Alle Stellenangebote für Bildung / Medizin / Soziales anzeigen - Alle Stellenangebote

Referent (m/w/d) Fachliche Begleitung und Umsetzung des kommunalen Förderprogramms des GKV-Bündnisses für Gesundheit in 10117 Berlin / VDEK Verband der Ersatzkassen e.V.

Beschäftigungsart: Vollzeit

Verband der Ersatzkassen e. V.

Mit mehr als 600 Mitarbei­tern an 17 Standorten deutschland­weit ist der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) Interessen­vertretung und Dienst­leistungs­unter­nehmen aller sechs Ersatz­kassen, die zusam­men rund 28 Millionen Menschen in Deutschland ver­sichern.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Landesvertretung Berlin/Brandenburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Referenten (m/w/d)

Fachliche Begleitung und Umsetzung des kommunalen Förderprogramms des GKV-Bündnisses für Gesundheit

(Einsatzort: Berlin)

in Vollzeit (38,5 Std./Woche).

Ihre Aufgaben:

• Annahme und Bewertung von Projektanträgen gemäß § 20a SGB V im Rahmen des Förderprogramms sowie Aufbereitung einer fachlichen Empfehlung für die gesetzlichen Krankenkassen im Land
• Fachliche Beratung von Akteuren in Lebenswelten bzw. Antragsstellern zu den Fördervoraussetzungen und -bedingungen des Förderpro­gramms
• Sicherstellung der Zusammenarbeit bei formalen und administrativen Schnittstellen u.a. mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
• Koordination der Zusammenarbeit der Projektstandorte „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung“ Berlin
• Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Mitgliedskassen des vdek, den gesetzlichen Krankenkassen im Land sowie themenbezogene Vor-, Nachbereitung und Mitwirkung / Unterstützung in den für das Thema zuständigen Landesgremien

Ihr Profil:

• ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheits- oder Sozialwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation und / oder einschlägige Berufserfahrung
• fundierte Kenntnisse des gesetzlichen Krankenkassensystems, insbesondere in der Prävention und Gesundheitsförderung, der Umsetzung des § 20a SGB V und des Leitfadens Prävention
• Erfahrungen und Kenntnisse im Projektmanagement, -methoden sowie der Dokumentation, Berichterstattung und Qualitätssicherung bei der Umsetzung von Projekten
• grundlegende kaufmännische Kenntnisse / Erfahrungen
• gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen
• sehr gute Rede- und Schriftgewandtheit und hohe Kommunikationsfähigkeit
• engagiertes, ergebnisorientiertes und weitgehend eigenverantwortliches Handeln
• Grundkenntnisse des Zuwendungsrechts sind wünschenswert

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine heraus­fordernde und span­nende Tätigkeit in einem moti­vier­ten Team. Neben einer Vergütung nach dem HEK-vdek-Tarif­vertrag (HEK-vdek-TV) fördern wir Ihre fachliche und persönliche Weiter­entwicklung.

Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2023.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 03.03.2021 unter:

www.vdek.com/onlinebewerbung

Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
Landesvertretung Berlin/Brandenburg | Marina Rudolph
Friedrichstr. 50-55
10117 Berlin

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!


www.vdek.com

Aktuell seit dem 12.02.2021 - Stadt Berlin - 2836 mal angezeigt und 176 mal gelesen


Alle Stellenangebote anzeigen


Stellenangebote nach Bezirken

Stadt Berlin (187)    Bezirk Mitte (22)    Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (23)    Bezirk Pankow (20)    Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (10)    Bezirk Spandau (3)    Bezirk Steglitz-Zehlendorf (2)    Bezirk Tempelhof-Schöneberg (10)    Bezirk Neukölln (13)    Bezirk Treptow-Köpenick (7)    Bezirk Marzahn-Hellersdorf (6)    Bezirk Lichtenberg (2)    Bezirk Reinickendorf (3)    Bundesland Brandenburg (20)     Deutschland (5)    

Stellenangebote nach Branchen

Beratung / Marketing / Verkauf / Vertrieb (24)    Bildung / Medizin / Soziales (116)    Dienstleister (46)    Gastronomie / Hotelerie / Tourismus (1)    Handwerk / Industrie / Produktion (75)    Kaufmännische Berufe / Personal (16)    Onlinejobs / Software / Technik (13)    Sonstige (42)    Startup Jobs (0)    Stellengesuche (3)