Alle Stellenangebote für Sonstige anzeigen - Alle Stellenangebote

Kommunikations- oder Medienwissenschaftler als Referent (m/w/d) Plattformen und Intermediäre in 10117 Berlin / Die Medienanstalten Gemeinsame Geschäftsstelle

Beschäftigungsart: Vollzeit

Für die gemeinsame Geschäfts­stelle der Medien­anstalten (GGS) ist zum nächst­möglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Referenten (m/w/d) Plattformen und Intermediäre

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2022.

Die Medienanstalten
Unter der Dachmarke „Die Medienanstalten“ arbeiten die 14 Landes­medien­anstalten länder­über­greifend zusammen und treffen in gemeinsamen Kommissionen Entschei­dungen zur Sicherung von Medien- und Meinungs­vielfalt, zum Schutz der Menschen­würde und zum Nutzer­schutz.

Eine gemeinsame Aufgabe ist die Sicherung des diskriminie­rungs­freien Zugangs von Medien­angeboten zu Medien­platt­formen wie z. B. Kabel­netzen und künftig auch der diskriminie­rungs­freien Darstellung in elektronischen Benutzer­ober­flächen z. B. SmartTVs. Außerdem wird künftig auch die trans­parente und diskriminie­rungs­freie Dar­stellung von Medien­inhalten bei Inter­mediären z. B. Google oder Facebook) geregelt.

Die Aufgaben der GGS bestehen hier im Wesent­lichen darin,
• den Vorsitzenden und den Fach­ausschuss­koordinator zu unter­stützen,
• die Sitzungen der Gremien und Kommissionen vorzu­bereiten,
• die Prüf- und Arbeits­gruppen zu koordinieren sowie
• die Öffent­lich­keits­arbeit der Medien­anstalten in diesem Themen­feld zu betreuen.

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen den Fachausschuss „Netze, Technik, Konvergenz“ im Themenfeld der Plattform- und Inter­mediärs­regulierung und sind Teil unseres Teams für die Öffent­lich­keits­arbeit. In diesem Zusammen­hang sind Sie insbesondere mit folgenden Aufgaben befasst.

• Koordinierung und Unter­stützung von Prüf- und Arbeits­gruppen zur Bewertung der Diskriminierungs­freiheit von Medien­plattformen, Benutzer­ober­flächen und Inter­mediären
• Monitoring und Aufarbeitung der aktuellen ökonomischen und technischen Entwick­lungen in diesem Sektor
• Aufbereitung der vorgenannten Themen für Gremien und für die Öffent­lich­keits­arbeit (Publika­tionen, Website, u. ä.) der Medien­anstalten
• Projektmanagement für Publikationen der Medien­anstalten

Ihr Profil
Sie verfügen über einen wirtschafts-, kommunikations-, medien­wissen­schaftlichen oder artverwandten Hochschul­abschluss oder einen Hochschul­abschluss im Bereich Recht oder Informatik. Sie bringen möglichst praktische Kenntnisse zu Struktur und Arbeitsweise digitaler Plattformen, idealerweise einschließlich der Funktionsweise von Algorithmen mit. Sie verfügen über sehr gute Projekt­management­fähigkeiten und möglichst auch über Erfahrungen im Zusammenhang mit der Koordinierung von fach­über­greifenden Arbeits­gruppen. Sie besitzen die Fähig­keit, sich rasch in komplexe Sach­verhalte einzuarbeiten und können diese für Dritte schriftlich und mündlich verständlich aufbereiten. Die Arbeit in der GGS setzt eine sehr gute Kommunikations­fähigkeit voraus sowie die Fähigkeit und die Bereitschaft, fachbereichs­über­greifend im Team zu arbeiten. Profunde schriftliche und mündliche Englisch­kenntnisse werden vorausgesetzt.

Die Stelle
Es handelt sich vorliegend um eine Vollzeit­stelle im Angestellten­verhältnis, die befristet ist bis zum 31.12.2022. Die Vergütung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraus­setzungen nach dem TV-L Berlin. Die GGS bietet ein Gleitzeit­modell und wir engagieren uns im betrieb­lichen Gesund­heits­manage­ment.

Interessiert?
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen (Tabellarischer Lebens­lauf, Zeugnis­kopien und ggf. dienstliche Beurteilungen) an den Vorsitzenden der ALM, Herrn Dr. Wolfgang Kreißig. Ihre Unterlagen senden Sie bitte in einer Gesamt-PDF-Datei per E-Mail bis zum 31.03.2020, 12:00 Uhr unter dem Kennwort: „Plattform­regulierung“ an bewerbungen@die-medienanstalten.de.

Es wird darauf hingewiesen, dass Ihre E-Mail unverschlüsselt übertragen wird. Gerne können Sie die Anlagen Ihrer Bewerbung verschlüsselt über­tragen und unserer Personal­stelle telefonisch das Passwort mitteilen. Ihre Daten werden nur zum Zweck der Bewerber­auswahl verarbeitet, nach Abschluss des Bewerbungs­verfahrens gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Frau Stephanie Bak (bak@die-medienanstalten.de, Telefonnummer 030/2064690-15) zur Verfügung.


Aktuell seit dem 06.03.2020 - Bezirk Mitte - 4435 mal angezeigt und 150 mal gelesen


Alle Stellenangebote anzeigen




Stellenangebote nach Bezirken

Stadt Berlin (114)    Bezirk Mitte (18)    Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (50)    Bezirk Pankow (14)    Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (9)    Bezirk Spandau (1)    Bezirk Steglitz-Zehlendorf (11)    Bezirk Tempelhof-Schöneberg (8)    Bezirk Neukölln (9)    Bezirk Treptow-Köpenick (10)    Bezirk Marzahn-Hellersdorf (1)    Bezirk Lichtenberg (6)    Bezirk Reinickendorf (7)    Bundesland Brandenburg (14)     Deutschland (6)    

Stellenangebote nach Branchen

Beratung / Marketing / Verkauf / Vertrieb (22)    Bildung / Medizin / Soziales (95)    Dienstleister (14)    Gastronomie / Hotelerie / Tourismus (2)    Handwerk / Industrie / Produktion (32)    Kaufmännische Berufe / Personal (61)    Onlinejobs / Software / Technik (8)    Sonstige (44)    Startup Jobs (0)    Stellengesuche (2)