Alle Stellenangebote für Beratung / Marketing / Verkauf / Vertrieb anzeigen - Alle Stellenangebote

Es gibt 3 weitere Jobangebot der Firma Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) G

weitere Jobangebot der Firma Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) G

Account Management für die Abteilung Sponsorship (m/w/d) in 10963 Berlin / Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) G

Beschäftigungsart: Vollzeit

Für drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und Ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau. Nähere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu.

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH, sind das wichtigste Kulturereignis der Stadt, eines der angesehensten Events der internationalen Filmindustrie und zugleich das größte Publikumsfestival der Welt.

Das Sponsorship-Team koordiniert Partnerschaften mit ca. 40 Wirtschaftsunternehmen, die sich jährlich bei der Berlinale engagieren.


Wir suchen zum 15. September 2019
eine kommunikative und motivierte Persönlichkeit für das
Account Management für die Abteilung Sponsorship (m/w/d)
Die Stelle ist befristet bis zum 30. April 2020.

Ihre Aufgaben - Gestalten, mitwirken, teilhaben.

• Betreuung unserer Partner*innen aus den Bereichen Technik und Ausstattung sowie der Unternehmensgäste
• enge Kommunikation mit den Sponsor*innen und Organisation des jeweiligen Festivalengagements von der Planung bis zur Umsetzung
• Recherche von neuen potenziellen Sponsor*innen und Unterstützung bei der Akquise
• Koordination und Organisation aller Abläufe einer Fotodokumentation des Engagements der Sponsor*innen; Erstellen und Kommunikation des Briefings von Fotograf*innen; Bildauswahl und Organisation des Fotokataloges der Sponsor*innen (Media Pro)
• Organisation und Durchführung von Veranstaltungen der Abteilung
• Während der Berlinale enge Einbindung in sämtliche Abläufe der Abteilung
• Allgemeine Büroorganisation


Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit.

• Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Veranstaltungskauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation, einen vergleichbaren Abschluss oder eine mind. 3-jährige Berufserfahrung im Bereich Medien/Marketing/Kommunikation.
• Sie haben Event- und im besten Fall Festivalerfahrung und sind versiert im Umgang mit Wirtschaftsunternehmen.
• Sie sind ein*e Allrounder*in mit einer ausgeprägten Hands-on-Mentalität und behalten das große Ganze im Blick, ohne die Details aus den Augen zu verlieren.
• Sie können sich in kurzer Zeit in komplexe Themen und Strukturen einarbeiten.
• Hohe Motivation und Teamfähigkeit werden ebenso vorausgesetzt wie eine sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise.
• Unabdingbar sind Zuverlässigkeit und Diskretion.
• Sie zeichnen sich durch ein sympathisches, sicheres Auftreten und gute
Kommunikationsfähigkeit aus. Sie sind sprachgewandt, textsicher und freundlich im Umgang mit den Menschen mit denen Sie arbeiten.
• Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift) werden
vorausgesetzt.
• Sichere Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) sind gewünscht.

Willkommen bei uns.

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht familienfreundliche Bedingungen. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (E 9a) sowie die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge (VBL). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem persönlichen Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Tina Erkel unter erkel@berlinale.de gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Stichwort „Berlinale Sponsorship“ ausschließlich per Email als PDF-Dokument bis zum 22.08.2019 an:
jobs@kbb.eu

www.kbb.eu

Aktuell seit dem 02.08.2019 - Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg - 3227 mal angezeigt und 148 mal gelesen


Alle Stellenangebote anzeigen




Stellenangebote nach Bezirken

Stadt Berlin (119)    Bezirk Mitte (50)    Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (44)    Bezirk Pankow (19)    Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (10)    Bezirk Spandau (6)    Bezirk Steglitz-Zehlendorf (9)    Bezirk Tempelhof-Schöneberg (10)    Bezirk Neukölln (4)    Bezirk Treptow-Köpenick (12)    Bezirk Marzahn-Hellersdorf (8)    Bezirk Lichtenberg (8)    Bezirk Reinickendorf (8)    Bundesland Brandenburg (9)     Deutschland (17)     Europa (8)    

Stellenangebote nach Branchen

Beratung / Marketing / Verkauf / Vertrieb (41)    Bildung / Medizin / Soziales (103)    Dienstleister (19)    Gastronomie / Hotelerie / Tourismus (4)    Handwerk / Industrie / Produktion (47)    Kaufmännische Berufe / Personal (66)    Onlinejobs / Software / Technik (6)    Sonstige (55)    Startup Jobs (2)    Stellengesuche (5)