Alle Stellenangebote für Sonstige anzeigen - Alle Stellenangebote

Office & Logistics (m/w/d) beim Berlinale Co-Production Market - IFB in 10963 Berlin / Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH

Beschäftigungsart: Voll- oder Teilzeit

Für drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands bildet die KBB - Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH das gemeinsame Fundament: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festivalhaus und Ihrem Ausstellungshaus, dem Gropius Bau. Nähere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu.

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin – ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH – sind das wichtigste Kulturereignis der Stadt, eines der angesehensten Events der internationalen Filmindustrie und zugleich das größte Publikumsfestival der Welt. Jedes Jahr im Februar verwandelt das Festival die Metropole Berlin zwei Wochen lang in das zentrale Schaufenster des internationalen Filmschaffens, versteht sich dabei aber auch als Akteur und Multiplikator im globalen Filmgeschehen.

Der Berlinale Co-Production Market ist die kuratierte Projekt- und Networking-Plattform der Berlinale für ca. 600 internationale Produzenten und Finanziers, die im internationalen Koproduktionsgeschäft aktiv sind. 35 Spielfilmprojekte, 10 Serienprojekte und 12 Buchprojekte werden pro Jahr ausgewählt und interessierten Partnern vorgestellt. Einzelmeetings, Präsentationen, ein Informations-Rahmenprogramm und Networking-Formate bilden das Programm der Veranstaltung.

Wir suchen zum 15.08.2019 eine kommunikations- und organisationsstarke Persönlichkeit im Bereich

Office & Logistics (m/w/d)

Die Stelle ist bis zum 31. März 2020 befristet.


Ihre Aufgaben - Gestalten, mitwirken, teilhaben.

• Logistische Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung (in Zusammenarbeit mit einer externen Event-Agentur)
• Koordination der Projekteinreichung und Teilnehmer*innenanmeldung inklusive Kommunikation und Information
• Officemanagement einschließlich Teamorganisation und Websitepflege
• Interne Koordination und Kommunikation
• Auswahl und Anleitung von Dienstleistern und Personal vor Ort


Unsere Anforderungen – Das bringen Sie mit.

• Sie sind interessant für uns, wenn Sie Berufserfahrung im Bereich Veranstaltungsorganisation, Office Management, Kulturmanagement oder Filmfestivals mitbringen und sich für den kulturellen Eventbereich interessieren.
• Sie zeichnen sich durch eine selbständige Arbeitsweise aus und schätzen die Arbeit im Team.
• Sie sind versiert im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen (insbesondere Word und Excel) sowie mit MS Access und haben Erfahrung mit Datenbankanwendungen.
• Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
• Sie besitzen eine hohe Service- und Kommunikationskompetenz und können sensibel und souverän mit Konflikt- oder Stresssituationen umgehen.
• Persönliche Einsatzbereitschaft sowie eine engagierte, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.


Willkommen bei uns.

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Ein flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht familienfreundliche Bedingungen. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (Entgeltgruppe 9a) sowie die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge (VBL). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zum 30.09.2019 20 Stunden und ab dem 01.10.2019 39 Stunden.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem persönlichen Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Für Fragen steht Ihnen Martina Bleis unter bleis@berlinale.de gern zur Verfügung.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail als PDF unter dem Stichwort „IFB Office & Logistics Berlinale Co-Production Market“ bis zum 31.07.2019 an: jobs@kbb.eu


Wir können Ihnen Kosten, die im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstanden sind, nicht erstatten. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Aktuell seit dem 12.07.2019 - Stadt Berlin - 1171 mal angezeigt und 65 mal gelesen


Alle Stellenangebote anzeigen




Stellenangebote nach Bezirken

Stadt Berlin (186)    Bezirk Mitte (46)    Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (48)    Bezirk Pankow (19)    Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (25)    Bezirk Spandau (5)    Bezirk Steglitz-Zehlendorf (18)    Bezirk Tempelhof-Schöneberg (11)    Bezirk Neukölln (7)    Bezirk Treptow-Köpenick (7)    Bezirk Marzahn-Hellersdorf (8)    Bezirk Lichtenberg (5)    Bezirk Reinickendorf (7)    Bundesland Brandenburg (14)     Deutschland (15)     Europa (10)    

Stellenangebote nach Branchen

Beratung / Marketing / Verkauf / Vertrieb (53)    Bildung / Medizin / Soziales (124)    Dienstleister (18)    Gastronomie / Hotelerie / Tourismus (10)    Handwerk / Industrie / Produktion (41)    Kaufmännische Berufe / Personal (90)    Onlinejobs / Software / Technik (22)    Sonstige (73)    Startup Jobs (0)    Stellengesuche (2)