Alle Stellenangebote für Kaufmännische Berufe / Personal anzeigen - Alle Stellenangebote

Archivar (m/w/d) in 10249 Berlin / Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Beschäftigungsart: Vollzeit

Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz ist eine Gemeinschaft von evangelischen Christinnen und Christen auf dem Gebiet mehrerer Bundesländer (Berlin, Brandenburg, Sachsen).

Beim Evangelischen Landeskirchlichen Archiv in Berlin ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
Archivar (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 60 % in EG 13 TV-EKBO unbefristet zu besetzen.

Das Landeskirchliche Archiv ist für die Sicherung und Verwaltung des Archivgutes der Organe, Dienststellen, Werke und Einrichtungen der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz zuständig. Es berät anbietungspflichtige Stellen, übernimmt Aufgaben der archivischen Aus- und Fortbildung und übt die Fachaufsicht über das Kirchliche Archivwesen in der Landeskirche aus.

Zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören insbesondere:

• Auf- und Ausbau eines digitalen Archivs: selbstständige Mitarbeit bei der Konzipierung von Anforderungsprofilen für die Langzeitarchivierung digitaler Unterlagen und die Einrichtung eines digitalen Archivs, intensive Zusammenarbeit mit Registraturbildnern im vorarchivischen Raum bei der Einrichtung von Fachverfahren und Datenmanagementsystemen, fachliche und operative Kooperationen mit archivischen Verbundpartnern,
• Entwicklung, Initiierung und Steuerung von Erschließungsprojekten des Landeskirchlichen Archivs, selbstständige Übernahmen und Bewertungen von Metadaten und Dokumenten (analog und digital),
• verantwortliche Entwicklung und Evaluierung von Bewertungsdokumenten zur Steuerung der landeskirchlichen Überlieferungsbildung,
• verantwortliche Mitarbeit in archivfachlichen Arbeitsgruppen des Landeskirchlichen Archivs bei der Entwicklung von Überlieferungsprofilen und Bewertungsmodellen für landeskirchliche Stellen,
• Analyse und archivische Bewertung digitaler Daten, einschließlich Massendaten, medialer Datenformate und schwach strukturierter Daten,
• Übernahme und Einwerben von Ergänzungsüberlieferungen,
• aktive Teilnahme an externen und Vorbereitung interner fachlicher Fortbildungen in archivwissenschaftlichen Komplexen,
• Koordination der Arbeit und Anleitung von Mitarbeitern, Kontrolle der Arbeitsergebnisse sowie Mitwirkung an der Ausbildung von FAMI.

Wir bieten Ihnen:

• einen gestaltungsfähigen Arbeitsplatz mit Sitz in Berlin,
• ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis mit allen sozialen Leistungen des Tarifvertrags der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz,
• Angebote zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung,
• interessante und herausfordernde Aufgaben zur Sicherung der historischen Überlieferung der Kirche für kommende Generationen,
• die Mitarbeit in einem motivierten und freundlichen Team sowie
• eine flexible und familienfreundliche Arbeitsumgebung.

Wir erwarten von Ihnen:

• wissenschaftliches Studium mit archivischer Fachausbildung oder ein abgeschlossenes Studium der Informationswissenschaften, Schwerpunkt Archiv (Abschluss Master),
• gute Fachkenntnisse im Bereich der digitalen Langzeitarchivierung,
• umfassende Kenntnisse des Archivrechts in der EKBO,
• umfassende Kenntnisse der Organisations- und Verwaltungsstrukturen der EKBO,
• umfassende Kenntnisse der Verordnungen zur Aktenführung in der EKBO,
• gute Kenntnisse des Projektmanagements und Teamfähigkeit,
• Empathie, schnelle Auffassungsgabe,
• Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten, Organisationsfähigkeit und selbstständige Arbeitsweise.

Wir erwarten eine hohe Identifikation mit dem Kirchlichen Auftrag.

Bewerberinnen und Bewerber mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen und Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Evangelischen Landeskirchlichen Archivs Herr Dr. Wolfgang Krogel (Tel. 030 225045 30 oder per E-Mail wolfgang.krogel@landeskirchenarchiv-berlin.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen bis zum 16. Mai 2019 bevorzugt per E-Mail in einer Datei an Oberkonsistorialrätin Verena Zühlke unter folgender Adresse: bewerbung@ekbo.de bzw. an die ausgewiesene Anschrift:

Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Konsistorium
Personalwirtschaft P 2
Georgenkirchstraße 69
10249 Berlin

www.ekbo.de

Aktuell seit dem 15.05.2019 - Stadt Berlin - 2280 mal angezeigt und 67 mal gelesen


Alle Stellenangebote anzeigen




Stellenangebote nach Bezirken

Stadt Berlin (188)    Bezirk Mitte (59)    Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (40)    Bezirk Pankow (25)    Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (8)    Bezirk Spandau (1)    Bezirk Steglitz-Zehlendorf (10)    Bezirk Tempelhof-Schöneberg (22)    Bezirk Neukölln (4)    Bezirk Treptow-Köpenick (11)    Bezirk Marzahn-Hellersdorf (7)    Bezirk Lichtenberg (2)    Bezirk Reinickendorf (6)    Bundesland Brandenburg (16)     Deutschland (3)     Europa (7)    

Stellenangebote nach Branchen

Beratung / Marketing / Verkauf / Vertrieb (42)    Bildung / Medizin / Soziales (76)    Dienstleister (22)    Gastronomie / Hotelerie / Tourismus (10)    Handwerk / Industrie / Produktion (59)    Kaufmännische Berufe / Personal (137)    Onlinejobs / Software / Technik (14)    Sonstige (49)    Startup Jobs (0)    Stellengesuche (5)