Alle Stellenangebote für Sonstige anzeigen - Alle Stellenangebote

Es gibt 3 weitere Jobangebot der Firma Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

weitere Jobangebot der Firma Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

Presseassistenz für die Abteilung Kommunikation - Berliner Festspiele in 10963 Berlin / Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

Beschäftigungsart: Teilzeit

Drei der bekanntesten Kulturinstitutionen Deutschlands arbeiten in der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH unter einem Dach: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Martin-Gropius-Bau. Mit ihren Geschäftsbereichen ermöglicht die KBB herausragende Kulturprojekte und führt diese Berliner Institutionen in die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu.

Die Berliner Festspiele – ein Geschäftsbereich der KBB – betreiben zwei Häuser in Berlin: den Martin-Gropius-Bau als Ausstellungshaus und das Haus der Berliner Festspiele als Festivalhaus. In beiden Häusern werden ganzjährig eine Vielzahl hoch spezialisierter Festivals, Ausstellungsprojekte und Einzelveranstaltungen ausgerichtet. Unsere Arbeit gilt der Präsentation bemerkenswerter Positionen zeitgenössischer Kunst im Bereich der Musik, der Performing Arts, Bildenden Kunst und des künstlerischen Nachwuchses.

Wir suchen für die Abteilung Kommunikation der Berliner Festspiele
zum 1. Juli 2019 eine Persönlichkeit mit
Kreativität und Kommunikationsvermögen als
Presseassistenz
für die Musikfestivals MaerzMusik, Musikfest Berlin und Jazzfest Berlin.
In Teilzeit mit 29 Wochenstunden.
Die Stelle ist bis zum 30.06.2020 befristet.

Gestalten, mitwirken und teilhaben.

• Analysieren, Akquirieren und Aufbereiten von Presse-/Medienmaterial
• Verfassen und Redigieren von Pressetexten
• Durchführen der Presseakkreditierung für die Festivals
• Kontaktpflege bzw. Ansprechperson für und mit Presse – und Medienvertretungen
• Erstellung des Pressespiegels und der Pressedokumentation
• Organisatorische Vorbereitung von Pressekonferenzen und weiteren Presseterminen sowie Betreuung von Interviewterminen und Medienvertretern (TV-Teams und Fotografen)

Wir suchen Sie.

• Sie sind interessant für uns, wenn Sie sich für Kunst und Kultur begeistern und eine für die Position angemessene Berufserfahrung (möglichst in vergleichbarer Tätigkeit) in einer Kultureinrichtung oder im Festivalbetrieb mitbringen.
• Vertiefte Kenntnisse im Bereich der klassischen und zeitgenössischen Musik setzen wir voraus.
• Sie haben Ihr exzellentes Sprachgefühl und Ihre Textsicherheit bereits unter Beweis gestellt.
• Darüber hinaus wünschen wir uns einen sicheren und kompetenten Umgang mit den gängigen MS-Office- und Internetanwendungen sowie Instrumenten des Social Media Bereichs, der Kommunikation, Planung und Organisation.
• Sensibilität für die besonderen Belange einer gemeinnützigen Kultureinrichtung und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar.
• Sie zeichnen sich durch eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise aus und schätzen die Arbeit im Team.

Willkommen bei uns.

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (Entgeltgruppe 9a) sowie die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge (VBL). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29 Stunden (75%). Der Einsatz an Abend- und Wochenenddiensten wird vorausgesetzt.

Für Fragen steht Ihnen Frau Claudia Nola unter jobs@kbb.eu gern zur Verfügung.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder persönlichem Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Weiterhin werden Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail als PDF unter dem Stichwort „BFS-Presseassistenz“ bis zum 19. Mai 2019 an: jobs@kbb.eu

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen etwaige im Laufe des Bewerbungsverfahrens in unserem Hause entstehende Kosten nicht übernehmen können.
www.kbb.eu

Aktuell seit dem 01.05.2019 - Stadt Berlin - 3410 mal angezeigt und 177 mal gelesen


Alle Stellenangebote anzeigen




Stellenangebote nach Bezirken

Stadt Berlin (217)    Bezirk Mitte (59)    Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (38)    Bezirk Pankow (23)    Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (12)    Bezirk Spandau (1)    Bezirk Steglitz-Zehlendorf (11)    Bezirk Tempelhof-Schöneberg (19)    Bezirk Neukölln (6)    Bezirk Treptow-Köpenick (12)    Bezirk Marzahn-Hellersdorf (7)    Bezirk Lichtenberg (3)    Bezirk Reinickendorf (6)    Bundesland Brandenburg (18)     Deutschland (10)     Europa (9)    

Stellenangebote nach Branchen

Beratung / Marketing / Verkauf / Vertrieb (40)    Bildung / Medizin / Soziales (85)    Dienstleister (34)    Gastronomie / Hotelerie / Tourismus (12)    Handwerk / Industrie / Produktion (53)    Kaufmännische Berufe / Personal (144)    Onlinejobs / Software / Technik (25)    Sonstige (58)    Startup Jobs (0)    Stellengesuche (4)