Alle Stellenangebote für Sonstige anzeigen - Alle Stellenangebote

Es gibt 3 weitere Jobangebot der Firma Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

weitere Jobangebot der Firma Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

Volontariat im Bereich Ausstellungsmanagement - Gropius Bau in 10963 Berlin / Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

Drei der bedeutendsten Kulturinstitutionen Deutschlands arbeiten in der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH unter einem Dach: die Internationalen Filmfestspiele Berlin, das Haus der Kulturen der Welt und die Berliner Festspiele mit dem Festspielhaus und ihrem Ausstellungshaus, dem Martin-Gropius-Bau. Mit ihren Geschäftsbereichen ermöglicht die KBB herausragende Kulturprojekte und führt diese Berliner Institutionen in die Zukunft. Weitere Informationen finden Sie unter www.kbb.eu

Der Gropius Bau zählt zu den renommiertesten Ausstellungshäusern Europas. Als international vernetztes Ausstellungshaus ohne eigene Sammlung zeigt er nicht nur klassische Ausstellungen, sondern auch experimentelle und genreübergreifende Formate. Im Februar 2018 übernahm Dr. Stephanie Rosenthal die Leitung des Gropius Bau. Unter ihrer Leitung wird das Haus auch in Zukunft ein breites Ausstellungsprogramm präsentieren: Internationale zeitgenössische Themen- und Einzelausstellungen sowie archäologische Ausstellungen werden ebenso zu sehen sein wie wesentliche Positionen der Berliner Szene. Der Gropius Bau erhält Förderungen von unterschiedlichen Stiftungen, Partnern und Förderinstitutionen. Diese Mittel bedürfen der sorgfältigen administrativen Betreuung.

Zum 01. Juni 2019 bietet der Gropius Bau ein Volontariat im Bereich
Ausstellungsmanagement an.

Das Volontariat ist zunächst auf die Dauer von 12 Monaten befristet, eine Verlängerung um weitere 6 Monaten wird angestrebt.

Die Tätigkeit im Bereich Ausstellungsmanagement bietet eine praxisbezogene Einführung in die vielfältigen Aufgaben des Bereiches und Strukturen des Hauses. Folgende Aufgaben während der Vorbereitung und Durchführung unterschiedlichster Ausstellungen werden dabei insbesondere beleuchtet:

• Projektvorbereitung, Recherche und Planung von Ausstellungsübernahmen und Eigenproduktionen
• Registraraufgaben aus dem Themenkreis: Beschaffung von Leihgaben, Leihverträge, Versicherungen, Kunsttransporte, Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, Bewirtschaftung von Budgetmitteln zur Durchführung der Ausleihe von Kunstwerken und Museumsobjekten
• Ausstellungseinrichtung, -durchführung und -auflösung
• Redaktionelle Mitarbeit zu den Ausstellungsinhalten, Lektorat und Korrektorat von Katalogpublikationen und Ausstellungstexten, Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir suchen Sie.
• Sie sind interessant für uns, wenn Sie ein abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich der Kunstgeschichte/Kunsttheorie/Kunstdidaktik, Curatorial Studies, Philosophie oder vergleichbarer Studienrichtungen mitbringen können.
• Sie haben großes Interesse für den Bereich Bildende Kunst und Interesse an der Arbeit in einer Kultureinrichtung.
• Sie bringen Fachkenntnisse der Kultur der Gegenwart und Kunst seit 1945 mit und verstehen es, Texte unterschiedlicher Formate zu verfassen, korrigieren und zu lektorieren.
• Darüber hinaus verfügen Sie über gute Englischkenntnisse sowie sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen und besitzen eine Affinität bei der Anwendung von Datenbanken.
• Ferner verfügen Sie über Organisationstalent, Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude.

Das Volontariat dient als Einstieg in das Berufsleben zum Erwerb museumsspezifischer Kenntnisse. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, umfassende Einblicke in alle Aufgabenbereiche eines Ausstellungshauses zu erhalten.

Willkommen bei uns.
Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Unsere innovative Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungen bietet Gestaltungsmöglichkeiten und optimale Voraussetzungen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung. Unser anspruchsvolles Unternehmensleitbild legt den Grundstein für das gute Betriebsklima. Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (Entgeltgruppe E 1). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die KBB setzt sich für Diversität und Inklusion in unseren Teams ein. Unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen unserer Beschäftigten sind Garanten für Kreativität, Innovation und Erfolg unserer internationalen Kulturarbeit. Deshalb freuen wir uns über Bewerbungen von allen Menschen mit passenden Einstellungsvoraussetzungen, unabhängig von ihrer Herkunft oder persönlichem Hintergrund. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail als PDF mit dem Stichwort „Ausstellungsmanagement“ bis zum 10. Mai 2019 an: jobs@kbb.eu
www.kbb.eu

Aktuell seit dem 12.04.2019 - Stadt Berlin - 1401 mal angezeigt und 91 mal gelesen


Alle Stellenangebote anzeigen




Stellenangebote nach Bezirken

Stadt Berlin (182)    Bezirk Mitte (48)    Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (39)    Bezirk Pankow (17)    Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (25)    Bezirk Spandau (2)    Bezirk Steglitz-Zehlendorf (8)    Bezirk Tempelhof-Schöneberg (14)    Bezirk Neukölln (9)    Bezirk Treptow-Köpenick (11)    Bezirk Marzahn-Hellersdorf (9)    Bezirk Lichtenberg (2)    Bezirk Reinickendorf (6)    Bundesland Brandenburg (20)     Deutschland (13)     Europa (13)    

Stellenangebote nach Branchen

Beratung / Marketing / Verkauf / Vertrieb (66)    Bildung / Medizin / Soziales (81)    Dienstleister (25)    Gastronomie / Hotelerie / Tourismus (15)    Handwerk / Industrie / Produktion (42)    Kaufmännische Berufe / Personal (116)    Onlinejobs / Software / Technik (23)    Sonstige (50)    Startup Jobs (0)    Stellengesuche (4)