Alle Stellenangebote für Sonstige anzeigen - Alle Stellenangebote

Es gibt 8 weitere Jobangebot der Firma Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

weitere Jobangebot der Firma Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

Praktikum im Bereich World Cinema Fund - IFB in 10785 Berlin / Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH

Beschäftigungsart: Praktikum

Die Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH sind eine Plattform der internationalen Kulturarbeit, die in ihrer Bandbreite einzigartig ist. Mit den Internationalen Filmfestspielen Berlin, dem Haus der Kulturen der Welt und den Berliner Festspielen mit dem Martin-Gropius-Bau garantiert sie ein Programm von internationaler Strahlkraft.

Die Internationalen Filmfestspiele Berlin – ein Geschäftsbereich der Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH – sind das wichtigste Kulturereignis der Stadt, eines der angesehensten Events der internationalen Filmindustrie und zugleich das größte Publikumsfestival der Welt. Jedes Jahr im Februar verwandelt das Festival die Metropole Berlin zwei Wochen lang in das zentrale Schaufenster des internationalen Filmschaffens, versteht sich dabei aber auch als Akteur und Multiplikator im globalen Filmgeschehen.

In Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung des Bundes hat die Berlinale den World Cinema Fund (WCF) aufgebaut. Ziel des World Cinema Fund ist die Unterstützung von Filmen aus bestimmten Regionen (Lateinamerika, Afrika, Naher/Mittlerer Osten, Zentral- und Südostasien, Kaukasus) und die Sichtbarkeit dieser Filme in Deutschland. Der World Cinema Fund fördert Filme, die ohne den Fund nicht entstehen könnten: Künstlerisch anspruchsvolle Filme, die mit einer ungewöhnlichen Ästhetik überraschen, die starke Geschichten erzählen und ein authentisches Bild ihrer kulturellen Herkunft vermitteln. Weitere Informationen unter www.berlinale-worldcinemafund.de. Das Team des World Cinema Fund sucht für die Berlinale 2018 und den nächsten WCF Einreichtermin einen/e Praktikant/in.


Der World Cinema Fund bietet in der Zeit vom 08. Januar bis zum 31. März 2018 ein

Praktikum an.


Das Praktikum bietet die Möglichkeit, vertiefte Einblicke in folgende Bereiche zu erhalten:

• die Vorbereitung und Organisation des WCF-Day, der jährlichen Veranstaltung zur Berlinale
• Abwicklung des nächsten WCF-Einreichtermins Anfang März 2018. Bei der Einreichung werden voraussichtlich ca. 180 Projekte aus den WCF-Regionen eingereicht, dazu zählen
• die administrativen Vorgänge bei der Bearbeitung der eingereichten Projekte
• die Erfassung der relevanten Projektdaten inkl. der Prüfung auf Vollständigkeit
• die Beurteilung der eingereichten Projekte gemäß der Einreichungskriterien

Das Praktikum richtet sich an Auszubildende und Studierende, die ein Pflichtpraktikum oder ein ausbildungs-/ studienbegleitendes Praktikum absolvieren möchten sowie an Bewerber*innen, die ein Praktikum zur Orientierung für eine Berufsausbildung oder für die Aufnahme eines Studiums absolvieren möchten.


Das bringen Sie mit:

• Sie sind interessant für uns, wenn Sie eine Affinität für Film und den Ablaufs eines Filmfestivals haben und bereits über erste Kenntnisse der Filmförderung verfügen
• Darüber hinaus wünschen wir uns einen sicheren Umgang mit den gängigen MS Office-Standardanwendungen sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), weitere Sprachkenntnisse (Französisch oder Spanisch) wären von Vorteil
• Sie zeichnen sich durch eine engagierte und selbständige Arbeitsweise aus und schätzen die Arbeit im Team.
• Ein freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Gästen (auch am Telefon), eine schnelle Auffassungsgabe sowie Organisations- und Kommunikationskompetenzen runden Ihr Profil ab.


Willkommen bei uns.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einem freundlichen Team zu arbeiten und Einblicke in die Abläufe der Presseabteilung einer etablierten, internationalen Kulturveranstaltung zu erhalten. Das Praktikum wird mit 450,00 Euro brutto monatlich vergütet. Die wöchentliche Praktikumszeit beträgt 39 Stunden.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die KBB legt Wert auf Diversität.

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Immatrikulations-bescheinigung bzw. bei einem Pflichtpraktikum bitte auch die Studienordnung) ausschließlich per
E-Mail bis zum 01. Dezember 2017 an Isona Admetlla: worldcinemafund@berlinale.de



Aktuell seit dem 03.11.2017 - Stadt Berlin - 3500 mal angezeigt und 138 mal gelesen


Alle Praktika für Berlin anzeigen



Alle Stellenangebote anzeigen




Stellenangebote nach Bezirken

Stadt Berlin (158)    Bezirk Mitte (73)    Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (34)    Bezirk Pankow (6)    Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf (30)    Bezirk Spandau (4)    Bezirk Steglitz-Zehlendorf (8)    Bezirk Tempelhof-Schöneberg (11)    Bezirk Neukölln (4)    Bezirk Treptow-Köpenick (8)    Bezirk Marzahn-Hellersdorf (13)    Bezirk Lichtenberg (8)    Bezirk Reinickendorf (10)    Bundesland Brandenburg (17)     Deutschland (1)     Europa (4)    

Stellenangebote nach Branchen

Beratung / Marketing / Verkauf / Vertrieb (88)    Bildung / Medizin / Soziales (48)    Dienstleister (36)    Gastronomie / Hotelerie / Tourismus (10)    Handwerk / Industrie / Produktion (56)    Kaufmännische Berufe / Personal (79)    Onlinejobs / Software / Technik (23)    Sonstige (49)    Startup Jobs (3)    Stellengesuche (9)